tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Navigation/5-1.png

 

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Navigation/6-1.png

 

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Navigation/7-1.png

 

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Navigation/8-1.png

 

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Navigation/9-1.png

 

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Navigation/10-1.png

 

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Navigation/EF-1.png

 

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Navigation/Q1-1.png

Mehrgenerationen Projekt der SK Stiftung Kultur „Das Ich im Spiegel“ der neuen EF-SchülerInnen

tl_files/11gm-Media/Gallerien/Klassenprojekte/Mehrgenerationenprojekt 5.JPGtl_files/11gm-Media/Gallerien/Klassenprojekte/Mehrgenerationenprojekt 2.JPG

Unsere Schule organisierte einen Workshop für diejenigen 10er SchülerInnen, die im kommenden Schuljahr die Oberstufe besuchen.
In dem Workshop, bestehend aus älteren und jüngeren Menschen, ging es darum, in gemischten Gruppen, Aufgaben mit Kameras und Spiegeln zu absolvieren. Insgesamt waren es 12 SchülerInnen und 8 Senioren, die von den beiden Künstlerinnen Evamaria Schaller und Johanna Reich an drei Tagen angeleitet wurden. Das Projekt wurde von der Stiftung Kultur der Sparkasse ins Leben gerufen, die auch die technische Ausstattung dafür zur Verfügung stellte.
In verschiedenen Gruppen erledigten die TeilnehmerInnen Aufgaben, wie zum Beispiel das Erstellen von Portraits mit Spiegeln. Dabei konnten sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Gruppenkonstellationen wurden jeden Tag variiert, was immer wieder zu verblüffenden Ergebnissen führte. Die TeilnehmerInnen benutzen dabei magic balls, Diskokugeln oder zerstörte Spiegel, um damit schöne Bilder zu gestalten.
Das Projekt war ein voller Erfolg und eine tolle Erfahrung, da Jung und Alt kreativ zusammengearbeitet haben.
Die SchülerInnen haben verschiedene Aspekte von Spiegelungen kennen und anwenden gelernt. Der Workshop hat sehr viel Spaß gemacht, sogar für weniger künstlerisch Begabte.

Weitere Informationen und Bilder auf der Hompage der SK Stiftung Kultur... oder auf

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Logos/Facebook.png

Sportkurse EF beim American Football in Köln

Die beiden Sportkurse der EF der 11. Gesamtschule Köln-Mülheim, unter der Leitung von Herrn Fischer und Herrn Schmitt, haben im Rahmen des Unterrichtsvorhaben „Flag Football“ ein Vorbereitungsspiel der U19 Mannschaft der Cologne Crocodiles besucht.

Die Schülerinnen und Schüler konnten ein rasantes American Football Spiel verfolgen, bei dem nichts fehlte. Sie konnten spektakuläre Touchdowns, fulminante Tacklings und rasante Spielzüge bestaunen. Die Stimmung wurde bereits zu Beginn angeheizt, als die Mannschaft der Crocodiles zu ihrer Vereinshymne durch einen Nebel in Vereinsfarben auf das Feld stürmte. Der turbulente Beginn sowie das kräftige Unterstützen der eigenen Cheerleader ließ einen Hauch von NFL in Köln aufkommen. 

Karnevalsfeier der 11a

Mit guter und karnevalistischer Stimmung, einem leckeren Frühstück und verschiedenen Wettkämpfen startet die 11a in die Karnevalstage.

Stufenfahrt der Einführungsstufe 11

Um die neuen EF Schülerinnen und Schüler in die Oberstufe einzuführen und ein näheres Kennenlernen zu ermöglichen, fuhr die diesjährige EF nach Bonn. Dort besuchten sie nicht nur das Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (zum Thema: Nachhaltigkeit / Globalisierung) sowie das Haus der Geschichte, sie machten sich auch auf den „Weg der Demokratie“. Außerdem lernten die Oberstufenschülerinnen und Schüler die Fachhochschule in St. Augustin kennen, wo sie an das wissenschaftliche Arbeiten herangeführt wurden.