Wahlpflicht ab Stufe 6

tl_files/11gm-Media/Inhalte_Grafiken_Charts/Schulprogramm_paed.Konzepte/Wahlpflichtbereich.png

Der Unterricht in diesem Bereich, kurz WP genannt, wird vom 6. bzw. 7. bis zum 10. Schuljahr erteilt. Er umfasst im 6. Schuljahr 2 Wochenstunden (nur Fremdsprachen), vom 7. bis 10. Schuljahr jeweils 3 Wochenstunden (in allen Fächern des Wahlpflichtbereiches).

Wie die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik ist das WP-Fach ein Hauptfach. Es werden dort auch schriftliche Arbeiten geschrieben. Die Wahl erfolgt nach der Beratung der SuS und deren Erziehungsberechtigten durch die Klassen- und Fachlehrer. Im zweiten Halbjahr der Stufe 5 erhalten die Erziehungsberechtigten eine Informationsbroschüre und können mit den Lehrern über unterschiedliche Zielsetzungen der einzelnen Fächer in Bezug auf ihr Kind besprechen. Die SuS durchlaufen Schnupperkurse zu den Fächern. Ein Wechsel des Wahlpflichtfaches nach der Wahl ist in der Regel nicht möglich.

Unsere Wahlpflichtfächer

Um sich ein besseres Bild machen zu können, stellen wir hier die einzelnen Bereiche etwas ausführlicher vor: